Zur aktuellen Lage!

Wie Sie den Verordnungen der Regierung und den Berichten aus den Medien entnehmen können befinden sich Österreich, die EU und die gesamte Welt in einer ernsten Situation.

Aus diesem Grund wurden alle Gottesdienste und Veranstaltungen bis auf weiteres abgesagt. Für Fragen stehen Ihnen gerne die Kanzlei und das Presbyterium zur Verfügung. Ebenso betrifft dies Trauungen und Taufen, die zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden müssen. Begräbnisse hingegen können im engsten Familienkreis erfolgen.

Wir ersuchen um Verständnis und danken Ihnen für das Einhalten des von den Behörden empfohlenen Verhaltens zu Ihrem und dem Schutz ihres Nächsten.

Im Vertrauen auf Gott wollen wir uns unter seinen Schutz stellen und und trotz alledem hoffnungsfroh bleiben! 

Brief von Bischof Chalupka vom 12.3.2020

Brief von SI Lehner vom 11.3.2020

Brief von Bischof Chalupka vom 10.3.2020

 

 

 

 

Tageslosung

Tageslosung vom 01.04.2020
Ich will mich freuen über mein Volk. Man soll in ihm nicht mehr hören die Stimme des Weinens noch die Stimme des Klagens.
Jesus sprach zu den Jüngern: Ihr habt nun Traurigkeit; aber ich will euch wiedersehen, und euer Herz soll sich freuen, und eure Freude soll niemand von euch nehmen.